Schützenkompanie Oeventrop

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Oeventrop

3- Staaten Karneval am 03.02.2024 in Oeventrop

Plakat 3 Staaten Karneval

Bereits zum zweiten Mal wird in Oeventrop die fünfte Jahreszeit ganz besonders gefeiert: Beim 3-Staaten-Karneval laden die Schützenkompanien der drei Ortsteile alle begeisterten Närrinnen und Narren in die Schützenhalle ein.

Am 03. Februar öffnen sich ab 16:30 Uhrdie Tore, um die närrische Zeit gemeinsam einzuläuten.

Ab 18:30 Uhr startet dann der Höhepunkt des Abends: Die Prunksitzung! Knapp zweieinhalb Stunden Programm erwartet hier die Jecken, in denen kräftig geschunkelt werden darf und die Lachmuskeln gut trainiert werden. Mit Tänzen, Büttenreden und Sketchen sorgen die Akteurinnen und Akteure, die selbst auch aus allen drei Ortsteilen kommen, für ein kurzweiliges Programm mit vielen Höhepunkten.

Nach der Prunksitzung geht es nahtlos weiter und die gute Laune soll bei der anschließenden Karnevalsparty noch weiter gesteigert werden. Die Band Happy Nation wird hierzu alle Geschütze auffahren und die Party so richtig einheizen.

Der Vorverkauf startet am 15.01.2024 bei der Tankstelle Grüne und der Bäckerei Hahne (Filiale Glösingen). Wie schon im letzten Jahr gibt es auch in diesem Jahr keine Tischreservierung, früh da sein lohnt sich also, um sich die besten Plätze zu sichern!

Karten gibt es im VVK für 5 €, an der Abendkasse für 7 €.

Senioren ab 70 Jahren, die am Seniorentisch sitzen möchten, können sich bei den Seniorenvertretern der Kompanien melden.

Schützenkompanie Oeventrop: Werner Becker

Schützenkompanie  Dinschede: Walter Kremer 

Schützenkompanie Glösingen: Horst Wrede

Generalversammlung

13.jpg

Über 50 Mitglieder waren aus der Oeventroper Kompanie zur Generalversammlung erschienen. Nach der Begrüßung aller Mitglieder durch Kompanieführer Florian Heße, ließ Philipp Rüther der Geschäftsführer Niklas Keller vertrat in seinem Geschäftsbericht noch einmal alle Veranstaltungen aus dem Vorjahr Revue passieren. Sehr positiv wurden hierbei die 9 Neuzugänge im Verein erwähnt, durch welche die Mitgliederzahl in der Kompanie jetzt bei 576 Schützen liegt. Beim Kassenbericht konnte Kassierer und Schützenkönig Stefan Schulte wieder von einem gesunden Kassenstand berichten. Nachdem der gesamte Vorstand von der Versammlung entlastet worden war, kam es zu den turnusmäßigen Neuwahlen. Kompanieführer Florian Heße, der stellvertretende Geschäftsführer Torsten Kaderbach sowie die Beisitzer Toni Pessoa, Veit Brüggemann  Seniorenvertreter Werner Becker und Jugendvertreter Leon Bauerdick wurden in ihren Ämtern für weitere vier Jahre bzw. der Seniorenvertreter und der Jugendvertreter für 2 Jahre bestätigt. Unser Kassierer Stefan Schulte stand nach 14-jähriger Vorstandsarbeit genau wie die Beisitzer Björn Bräu ( 12 Jahre Vorstand ) und Lutz Burgmann ( 10 Jahre Vorstand )nicht mehr zur Verfügung, sie erhielten als Dankeschön jeweils ein Trikot ihres Lieblings Vereins . Nachfolger wurden Frank Schledde als Kassierer und als Beisitzer wurde Veit Schmidt sowie Sebastian van Doorn gewählt . Hiernach gab es Grußworte vom Schützenoberst Rainer Mühlnickel, der alle Mitglieder zur bevorstehenden Sebastiansfeier einlud . Als neue Kassenprüfer wurden Daniel Struwe und Stefan Schulte gewählt. Der Kompanieführer gab im Anschluss einen Rückblick auf das vergangene Winterschützenfest was wieder gut besucht war. Allerdings merkte er an, das sehr wenig Leute aus dem eigenen Ort vertreten waren. Philipp Rüther berichtet das die Planungen für den großen 3 Staaten Karneval am 03.02.2024 auf Hochtouren laufen. Das Programm ist wieder sehr abwechslungsreich und nur mit eigenen Akteuren aus dem Ort . Im Anschluss der Versammlung konnte man sich dann direkt die ersten Vorverkaufskarten sichern. Zum Ende der Versammlung stellte Florian den aktuellen Planungsstand zum Jubiläum der drei Kompanien vor. Das Jubiläum findet vom 03. -05. Mai statt und beginnt am Freitag mit dem Jubiläumsabend. Der Samstagbeginnt mit der Schützenmesse in der Kirche und der anschließenden Totenehrung auf dem Friedhof. Am Nachmittag folgt dann der große Festzug. Sonntags gibt es dann noch einen Familientag an der Schützenhalle.

Generalversammlung im Speisesaal am 13.1.2024

Am Samstag, den 13. Januar 2024 findet unsere Kompanieversammlung

um 19.00 Uhr im Speisesaal der Schützenhalle statt.

Tagesordnung:

1. Verlesen des Protokolls letzten Kompanieversammlung

2. Verlesen des Geschäftsberichts 2023

3. Verlesen des Kassenberichts 2023

4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

5. Bericht des Jugendvertreters

6. Bericht des Seniorenvertreters

7. Neuwahlen im Kompanievorstand

7.1 Kompanieführer

7.2 Kassierer

7.3 Stellv. Geschäftsführer

7.4 4 Beisitzer

7.5 Seniorenvertreter

7.6 Jungschützenvertreter

8. Wahl von zwei Kassenprüfern für 2024

9. Rückblick Winterschützenfest

10. Karneval der drei Kompanien

11. Jubiläum der Kompanien

12. Verschiedenes

Der Vorstand freut sich über zahlreiches Erscheinen!

Weihnachtsgrüße der Kompanie

Wir wüschen allen Kompaniemitgliedern, sowie der ganzen Oeventroper Bevölkerung 

FROHE WEIHNACHTEN 

und einen guten Rutsch ins neue Jahr ! 

Eure Kompanie Oeventrop

Weihnachten O

Winterschützenfest in Oeventrop

WDF23

Am 25.11 ist es endlich wieder soweit – die bereits 8. Auflage des Winterschützenfestes in Oeventrop steht bevor. Zum zweiten Mal richten die drei Oeventroper Schützenkompanien das Winterschützenfest gemeinsam aus.

Das Fest beginnt mit dem Antreten am Sauerländer Hof um 17:00 Uhr. Dort ist jeder uniformierte Schütze gern gesehen und es können noch Vorverkaufskarten zum Preis von 5 € erworben werden. Um 18:00 geht es dann in einem Festumzug begleitet vom Tambourkorbs und Musikverein Oeventrop zur Schützenhalle. Gleichzeitig beginnt dann auch der Einlass für die „zivile“ Bevölkerung. Um 19:00 Uhr folgt dann das erste Highlight des Abends – die Ermittlung des Winterkönigs 2023. Hier kann wieder jeder Schütze, ohne irgendwelche Verpflichtungen einzugehen, mitschießen. Er gewinnt ein 30 l-Fass Bier. Nach dem Vogelschießen erfolgt der beliebte Schneewalzer mit dem neuen König und die Big Band des Musikvereins Hagen übernimmt die musikalische Unterhaltung. Hier kann man sich dann auf die typische einmalige Oeventroper Schützenfeststimmung freuen. Die Schützenkompanien freuen sich auf viele Gäste und laden hiermit nochmal herzlich die ganze Bevölkerung ein. Der Vorverkauf startet am 01.11. – sichert Euch bei der Tankstelle Grüne in Oeventrop für 5 € eine Karte! An der Abendkasse beträgt der Preis 7 €.