Schützenkompanie Oeventrop

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Oeventrop

Generalversammlung

Fast 60 Mitglieder hatten sich am Samstag, den 06.01.2018 zur Generalversammlung im Speisesaal der Oeventroper Schützenhalle eingefunden.

Nach dem Verlesen des Protokolls der Schützenfestversammlung, des Geschäftsberichtes, des Kassenberichtes, des Berichtes des Jugendvertreters und des Seniorenvertreters, gab es Neuwahlen bei der Schützenkompanie Oeventrop. Der bisherige Geschäftsführer Markus Knebel, stellte sein Amt zur Wahl. Neu gewählt für 4 Jahre, wurde Niklas Keller der schon vorab als Fähnrich in seine neue Aufgabe beim Vorstand eingearbeitet wurde. Markus bleibt mit seiner 18-jährigen Erfahrung dem Vorstand als Beisitzer erhalten, da Heiko Ely nach 15 Jahren dieses Amt nicht weiterführen möchte. Für den ehemaligen Fähnrich wurde Hannes Pöttgen neu in den Oeventroper Vorstand gewählt. Aus beruflichen Gründen, stellte Maurice Loewe seinen Posten als Beisitzer ebenfalls zur Verfügung, der ab jetzt vom altbekannten Thierry Effinier im Oeventroper Schützenleben übernommen wird. Wiedergewählt für weiter 4 Jahre und im Amt bestätigt wurden Mirco Köpp stellv. Kompanieführer, Philipp Rüther stellv. Kassierer und Werner Becker als Seniorenvertreter.

Kassenprüfer im Jahr 2018 sind Toni Pessoa, Björn Raseke und Steffen Klauke.

Ein großer Punkt bei der Generalversammlung war der Rückblick des Kompanieführers Florian Heße auf das 4. Winterschützenfest der Kompanie, mit weit über 1000 Besuchern und den tollen Reaktionen auf das Fest kann die Kompanie sehr zufrieden sein. 

Die Beteiligung eigener Schützenbrüder am Winterschützenfest war hingegen etwas mau, gerade einmal ca. 40 Schützen fanden sich zum Feiern auf der Halle ein, das gleiche Bild spiegelt sich auch bei den Veranstaltungen wie „Sommerfest am Appelhof“ oder die Nachfeier vom Schützenfest ab, wo sich seitens des Vorstand die Frage stellt: „Brauchen wir die Nachfeier überhaupt noch?“ Hierfür hatte der Vorstand einen entsprechenden Fragebogen vorbereitet: „Sollen wir was ändern? „Ja / Nein, wenn Ja was?“. Dieser Fragebogen wir in den nächsten Tagen an die Mitglieder verteilt. Nicht der Fragebogen, sondern die Bereitschaft zur Mitarbeit, sorgte bereits in der Versammlung für heiße Diskussionen. Hierbei wurde u.a. den Jungschützen klargemacht, dass das Leben aus Nehmen und Geben besteht.

Schützenoberst Johannes Bette bedankte sich beim Kompanieführer Florian Heße sowie dem gesamten Vorstand für tolle Zusammenarbeit im letzten Jahr und lud alle Mitglieder zur Sebastiansfeier am 20.01.2018 in die Schützenhalle ein, die traditionell mit einem Festgottesdienst um 18:00 Uhr beginnt.

Um 21.31 Uhr bedankte sich Florian Hesse für die rege Teilnahme der Schützenbrüder und schloss die Versammlung mit dem sauerländischen Schützengruß: „Gott help“.


Sebastianfeier 2018

Am Samstag, den 20. Januar 2018 treffen sich alle Mitglieder, die an der Sebastiansfeier teilnehmen möchten, um 17.15 Uhr im Sauerländischen Hof.

Uniform: Jacke, Hut und schwarze Hose

Der Vorstand würde sich über zahlreiches Erscheinen sehr freuen.

Überarbeitete Webseite

Liebe Besucher der Webseite,


unsere Internetseite wurde in den letzten Tagen komplett überarbeitet und erscheint nun in einem neuen Gewand, das den aktuellen Standards entspricht. Gleichzeitig wurde auch die Hardware aufgerüstet, so dass auch diese nun auf der Höhe der Zeit ist.

Allerdings müssen noch einige Anpassungen und kleine Veränderungen vorgenommen werden, so dass es in den nächsten Tagen vorkommen kann, dass die Webseite nicht oder nur schlecht zu erreichen ist. Außerdem müssen noch einige Artikel manuell überarbeitet werden. So kann es momentan  sein, dass Links zu Fotoalben und Bildern nicht funktionieren. Das wird sich im Laufe der nächsten Tage ändern. Wir bitten darum, das zu entschuldigen.

Hier noch einige Zahlen, die die Internetseite betreffen. Seit dem Start im Jahre 2001 wurden

  • über 2000 Artikel und Berichte 
  • und mehr als 42000 (ja, zweiundvierzigtausend!) Bilder veröffentlicht.

Leider sind aus den Anfangsjahren nicht mehr alle Bilder vorhanden, das Archiv reicht ungefähr bis in Jahr 2003 zurück. Auch hier müssen noch einige Bilder hinzugefügt werden.


Wir hoffen, dass Ihnen und Euch die neue Internetseite gefällt.

Frohe Weihnachten

Weihnachten 2017.jpg

Der Vorstand der Schützenkompanie Oeventrop wünscht den Mitgliedern, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Seniorenstammtisch am 04. Dezember 2018

Am Montag, den 04.Dezember 2017 findet der nächste Senioren-Stammtisch der Oeventroper Schützenkompanie statt. Alle interessierten Mitglieder treffen sich dazu ab 17.00 Uhr im Sauerländischen Hof.

Bringt Appetit mit, unser Vereinswirt wird Grünkohl anbieten.

Bitte beim Seniorenvertreter anmelden.